b. in den raum gezeichnet. (plurale Konstellationen)

Rauminstallation

1. August – 25. September 2020
RHIZOM homebase , Annenstraße 52, 8020 Graz

Sich in polyperspektivischer Wahrnehmung üben, Gegenorte, Miträume, Widerlager und Gebilde in den Raum skizzieren – Heterotopien, aufgefaltet am verfügbaren Ort.
Der furchtlose Raum in einer Rohfassung.
Die Installation wird im RHIZOM, Annenstraße 52, realisiert.

Wir bauen mit Bambus, einem rhizomatischen Gewächs, und dem Vor-Satz möglichst viele Zugänge zu legen – den Raum in immer neuen Situationen zu öffnen.

Öffnungen:
Freitag, 11.09.,
Donnerstag 17.09., Freitag, 18.09. und
Donnerstag 24.09., Freitag, 25.09.
Jeweils:
18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr

Involved

Bettina Landl
Sanela Pansinger
Heinz Joachim Schubert
Leo Kreisel-Strausz

Supported by

Kulturamt der Stadt Graz
Kulturabteilung des Landes Steiermark